Die Arbeit macht den Gesellen!

Hallo Leute,

4 Jahre ist es jetzt her, dass ich meine Gesellenprüfung in den BbS Dessau absolviert habe und noch heute kann ich mich nur allzu gut an den Stress dieser Tage erinnern. Selbst Schuld, würde ich sagen. Ist es doch so gar nicht meine Art, mich auf Prüfungen vorzubereiten. 😀 Bisher bin ich allerdings ganz gut mit der ‚Augen zu und durch‘-Methode gefahren und auch, wenn ich bei weitem nicht so zufrieden war, wie ich mir das gewünscht hätte, habe ich dennoch bestanden und das ist die Hauptsache.

Der eigentliche Grund, warum ich euch von meiner Gesellenprüfung erzähle, ist das Thema. Mein Jahrgang hatte das wohl absolut geilste Thema, das man sich nur vorstellen kann. Alles rund um Film und Fernsehen. Na wenn man sich da nicht ordentlich austoben kann. Man erzählte uns von einem Jahrgang, die ‚die Quadratur des Eis‘ zum Thema hatten. WTF???!!! Ein 3m langer Tisch mit 50.000 verschiedenen Gebäcken und Desserts, die alle zum Thema ‚quadratische Eier‘ haben sollten?! Nichts leichter als das… Wie auch immer.

Ich habe ‚The Rocky Horror Picture Show‘ auserkoren und sollte meinen Prüfungstisch dann also im Transen-Gothic-Look gestalten. An sich habe ich mir das richtig cool vorgestellt, aber ganz so einfach war es dann leider doch nicht. Ich geb‘ euch einfach ‚mal ein paar Impressionen. Zumindest von den Sachen, die ich mir traue euch zu zeigen. Der Rest ist zu hässlich. :

Ich denke, man hätte auch noch mehr verkacken können. Ganz so schlecht ist das Ergebnis dann doch nicht ausgefallen und nach wie vor bin ich von meinem Thema total begeistert. Solche Themengeschichten sind für mich das Größte. Schließlich braucht der Handwerker kreative Herausforderungen, um seinem Beruf gerecht zu werden. 😉

Bis zum nächsten Mal und süße Grüße von eurer Streuselrike

 

2 Gedanken zu “Die Arbeit macht den Gesellen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s