30 Jahr‘ und graues Haar

Hallöchen ihr,

wie unschwer am Titel zu erkennen ist, geht es um einen 30. Geburtstag. Doch nicht irgendeiner! Mein Liebster hat dieses Jahr genullt! 😀 Jetzt sind die goldenen 20er endgültig vorbei und er gehört schon zum alten Eisen. Und tatsächlich schleichen sich mittlerweile immer mehr graue Haare in seine Lockenmähne, aber Männer dürfen das ja. Die werden im Alter nur noch heißer, während wir Frauen einfach nur alt werden. Unfair!

Doch nachsichtig wie ich bin habe ich meinem Schatzi natürlich trotzdem etwas Schmackhaftes gezaubert. Natürlich wollte Philipp, wie nicht anders zu erwarten, seinen All-Time-Favorit, die Philadelphia-Torte, haben. Doch dieses Mal hab ich mich nicht darauf eingelassen und ihn komplett überrascht.

Für seine Arbeitskollegen gab es eine schlichte Schokosahne-Torte mit Canache und marmoriertem Boden. Dafür gab es auch tolles Feedback. 🙂

schokosahne

Zum Familienkaffeetrinken durfte es dann schon etwas pompöser sein. Hier gab es eine Pfirsich-Joghurt-Sahnetorte, die ich im Kern mit Fruchtstückchen gefüllt und wie eine Blume garniert habe.

Philipp hat’s bombenmäßig geschmeckt und allen Geburtstagsgästen auch und optisch stieß die Torte ebenfalls nur auf Begeisterung.

Und so waren die Feierlichkeiten dank köstlicher Verpflegung heil überstanden und endlich war Zeit genug für die Midlife Crisis. Nee, Spaß… die kommt erst mit der 40er Marke. 😀

Das war’s für heute und ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und bis zum nächsten Mal!

Eure Streuselrike

5 Gedanken zu “30 Jahr‘ und graues Haar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s