Zwei Torten, doppeltes Glück

Hallöchen liebe Leute,

heute zeige ich euch 2 Torten, die die Lieblingsarbeitskollegin meines Mannes bei mir bestellt hatte. Wer stellt sich auch schon gern an seinem eigenen Geburtstag in die Küche und bäckt Kuchen?! Außer ich natürlich. 😀 Ich mach sowas ja gern. Und weil ich sowas unheimlich gern mache, springe ich bei anderen natürlich in die Presche. Auf Wunsch auch zweimal. 😉

Wie schon so oft erwähnt, liebt mein Mann meine Philadelphiatorte. Dementsprechend gibt’s eben diese häufiger bei ihm auf der Arbeit und er steckt seine Kollegen mit seinem Heißhunger an. Also ist es nicht sonderlich schwer zu erraten, was denn eine der beiden Torten geworden ist.

philadelphiatorte

Geeenau, eine Philadelphiatorte. Oh Wunder! 😉 Unser All-Time-Favorite. Dieses Mal in zartem rosa und blau verpackt und köstlich wie eh und je.

Und als zweites gab es eine leckere Schokosahnetorte mit Mascarpone verfeinert.

Dasselbe Blumenmuster hatte ich bereits für Philipps Geburtstagstorte verwendet und da es seiner Kollegin so gut gefallen hat, habe ich ihr kurzerhand auch so ein Blümchen gezaubert. 🙂

Das war’s für heute. Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und bis zum nächsten Mal!

Eure Streuselrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s