Heute kommt der Osterhase!

Seid gegrüßt liebe Leser,

also ich persönlich finde solche Familienfeste wie Ostern und Weihnachten ja immer ganz toll. Für die schlanke Linie ist es vielleicht nicht so toll, aber wenn’s gut schmeckt, dann schiebt man sich eben alles hochkant in den Rachen, nicht wahr? Doch während sich zu Weihnachten alle der Völlerei hingeben, ist man zu Ostern doch dazu angehalten, sich etwas sportlich zu betätigen. Zumindest wenn Nachwuchs im Hause ist. Da wird eben ein ausgiebiger Spaziergang im Wald gemacht und ein und dasselbe Ei 10.000 Mal versteckt, ob man will oder nicht. Und die Kinder freuen sich, dass sie so viele Eier finden, ohne zu merken, dass der Korb gar nicht voller wird. 😉 Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben, egal wo man hinhört.

Doch genug gefaselt. Nebst dem Festtagsbraten muss natürlich auch was zum Kaffee her und da das Auge wie immer mitisst, wird auch optisch auf die Kacke gehauen.

Diese beiden Exemplare sind luftige Sahnetorten. Einmal eine Schokosahne- und zum anderen eine Philadelphiatorte. Allerdings sind die schon ein paar Tage alt. Die habe ich noch in meiner Ausbildung gemacht, also laaange her.

Dieses Jahr habe ich aber auch wieder eine Torte für die Familie gebacken und diese österlich dekoriert mit Schokoladenhasen und -eiern. Zusammen mit den Buttercremeblumen und dem Gras sieht es doch recht niedlich aus, findet ihr nicht? 🙂

Gefüllt habe ich die Torte mit Canache aus Zartbitterschokolade. Dies ist ein guter Kontrast zu der süßen Buttercreme, die ich zum Garnieren benutzt habe und diese Kombi schmeckt allemal.

Doch wer es nicht ganz so mächtig haben möchte, für den hab‘ ich auch eine frühlingshafte kleine Erdbeersahnetorte.

Erdbeersahne

Ich hoffe, ihr habt euch bei mir nochmal so richtig großen Appetit geholt, damit der heutige Festtagsbraten und die Kaffeetafel rutzputz alle gefuttert werden.

Viel Spaß beim Eiersuchen und bis zum nächsten Mal! 😉

Eure Streuselrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s