Lebenszeichen

Hey Leute,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist es etwas still um meinen Blog geworden. Mangels Zeit (und auch etwas Elan 😉 ) hab‘ ich mich nur bei Facebook und Instagram rumgetrieben, da ich dort in der Regel keine großen Schreibkünste an den Tag legen muss. Doch den Grund für meine Blogträgheit möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Mein herzallerliebster Ehemann und ich haben ein niedliches, kleines Häuschen erstanden und sind im vollem Gange, dieses für uns bewohnbar zu machen. Doch das Beste an der Sache: ich bekomme in unserem Haus meine eigene kleine Backstube! 😀 Selbstverständlich ist es bis dahin noch ein weiter Weg, aber wenn es endlich so weit ist, dann freu ich mich schon, euch einen kleinen Einblick in mein Reich der Backkünste zu gewähren. 🙂 Allerdings ist der Umbau so ein riesiges Projekt, dass es nebst Weiterbildung (mein Meisterlehrgang und der Fachwirt meines Mannes mussten unbedingt gleichzeitig anfangen, sonst wäre das zu wenig Stress für uns gewesen 😉 ) und Arbeit zu bewältigen gilt, dass ich wohl doch dazu gezwungen bin, etwas kürzer zu treten. Doch sobald dieser ganze Stress mit dem Um- und Ausbau vorüber ist, geht’s natürlich in gewohnter Manier weiter.

Doch trotz meiner Schreibfaulheit, bin ich selbstverständlich nicht untätig gewesen. Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, der ist immer auf dem neuesten Stand, was meine Backkünste angeht. Dem Rest möchte ich natürlich nichts vorenthalten und deswegen hab ich auch noch ein paar Bilder für euch. 😉

Diese 4 kleinen Appetithappen müssen erst einmal reichen, bis ich mich mal wieder dazu aufraffen kann, etwas mehr zu schreiben. 🙂

Damit verabschiede ich mich und wünsche euch noch einen schönen Tag!

Eure Streuselrike

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s